Einzelansicht

Patiententreffen Autoinflammation Reference Center Charité (ARC²) am 02. März 2015

Thursday, 05. February 2015

Das Autoinflammation Reference Center Charité lädt zum diesjährigen Patiententreffen in Zusammenarbeit mit der Rheumaliga e.V. ein.

Liebe Patientinnen, liebe Patienten, liebe Angehörige,

das Autoinflammation Reference Center Charité lädt Sie herzlich zu unserem diesjährigen Patiententreffen in Zusammenarbeit mit der Rheumaliga e.V. ein. Autoinflammatorische  Erkrankungen sind eher seltene Diagnosen, die vielfach mit einer verzögerten Diagnosestellung von mehreren Jahren oder gar Jahrzehnten einhergehen. Unser Anliegen ist es, Ihnen die wichtigsten Erkrankungen und ihre Differentialdiagnosen aus diesen Bereichen aufzuzeigen und Sie mit der Diagnostik und den Therapieansätzen vertraut zu machen. Zudem möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, mit anderen Betroffenen in Kontakt zu kommen.

Bitte geben Sie Frau Nicole Klameth (030 450 518 438, nicole.klameth(at)charite.de) bis zum 20.02.2015 Bescheid, ob Sie kommen, da wir nur eine begrenzte Teilnehmerzahl anbieten können. 

Agenda

15:30 – 15.40

Begrüßung und Vorstellung des Autoinflammation Reference Center Charité
Karoline Krause, Tilmann Kallinich, Eugen Feist

15:40 – 16.00

Autoinflammation bei Erwachsenen: Was sind die Ursachen und wie wird es behandelt?
Eugen Feist

16:00 – 16:20

Fieber: Möglicher Wegweiser bei der Erkennung einer Erkrankung
Tilmann Kallinich

16:20 – 16:40

Entzündung an der Haut: Quaddeln als Hinweis auf seltene Erkrankungen (CAPS, Schnitzler-Syndrom, Urtikariavaskulitis)
Karoline Krause

16:45 – 17:15

Seltene autoinflammatorische Erkrankung aus Patientensicht

17.15 – ca. 18.00

Fragen und Antworten beim gemeinsamen Imbiss

 

Download Agenda